Stifterverband - Fellows 2016 - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernd Markert

Im Zuge der Digitalisierung der Lehre an der RWTH Aachen ist der Ausbau des elektronischen Prüfungsangebots ein konsequenter Schritt. Das Ziel des Projektes ist die Erstellung eines hochwertigen, digitalen Aufgabenpools und die Durchführung von ePrüfungen on Demand in den Massenveranstaltungen der Mechanik mit ca. 5.000 Studierenden im Maschinenbau. Dies ermöglicht den Studierenden, ihren Prüfungstermin individuell zu wählen, noch im gleichen Prüfungszeitraum Klausuren zu wiederholen und sich über...

Stifterverband - Fellows 2016 - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernd Markert

Im Zuge der Digitalisierung der Lehre an der RWTH Aachen ist der Ausbau des elektronischen Prüfungsangebots ein konsequenter Schritt. Das Ziel des Projektes ist die Erstellung eines hochwertigen, digitalen Aufgabenpools und die Durchführung von ePrüfungen on Demand in den Massenveranstaltungen der Mechanik mit ca. 5.000 Studierenden im Maschinenbau. Dies ermöglicht den Studierenden, ihren Prüfungstermin individuell zu wählen, noch im gleichen Prüfungszeitraum Klausuren zu wiederholen und sich über den Aufgabenpool zielgerichtet auf die Klausuren vorzubereiten.

Projektantrag (PDF)

Im Rahmen der Kooperation zwischen der RWTH Aachen University und der Berliner Kiron University, bietet das IAM die Grundlagenveranstaltung Mechanik 1 als Online-Kurs für Flüchtlinge an.

Im Rahmen der Kooperation zwischen der RWTH Aachen University und der Berliner Kiron University, bietet das IAM die Grundlagenveranstaltung Mechanik 1 als Online-Kurs für Flüchtlinge an.

Das Programm Kiron Open Higher Education ermöglicht Flüchtlingen einen Zugang zur Hochschulbildung. Bei Kiron absolvieren studieninteressierte Flüchtlinge die ersten ein bis zwei Jahre ihres Studiums und nehmen an Online-Kursen teil, sogenannten MOOC’s (massive open online courses). Die Online-Kurse werden von renommierten Universitäten wie z.B. Harvard, MIT oder RWTH Aachen University erstellt und von Kiron über eine Online-Plattform zur Verfügung gestellt. Nach der Anerkennung notwendiger Dokumente (z.B. Hochschulzugangsberechtigung), können sich die teilnehmenden Flüchtlinge an einer der 22 Kiron-Partnerhochschulen (z.B. RWTH Aachen, FH Lübeck, Sciences Po Paris) bewerben und ein reguläres, akkreditiertes Studium aufnehmen.

In diesem Rahmen möchten wir Studenten der RWTH mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund (gerne auch Erstis) auf das „Kiron Buddy Programm“ aufmerksam machen. Helft auch Ihr bei der Integration und unterstützt Geflüchteten als Pate- werdet Kiron Buddy! Weitere Infos findet ihr unter:

- https://www.kiron.ngo/for-individuals/become-kiron-buddy


Weitere Links:

- www.rwth-aachen.de/cms/root/Die-RWTH/Aktuell/Pressemitteilungen/September/~jdlc/Akademische-Fluechtlingshilfe/ (deutsch)

- https://www.kiron.ngo/


Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. J. Nachtsheim

The 4th GAMM Workshop on Phase Field Modeling will take place at the RWTH Aachen University on 02-03 Feb 2017.

The 4th GAMM Workshop on Phase Field Modeling will take place at the RWTH Aachen University on 02-03 Feb 2017.


Institut für Allgemeine Mechanik




Templergraben 64
52062 Aachen
Germany

Tel:  +49 (0)241 80-94600
Fax: +49 (0)241 80-92231

Kontaktseite          Anfahrt