Biomechanikseminar

  Bild Urheberrecht: © IAM

Kontakt

Heiko Topol © Urheberrecht: IAM

Telefon

work
+49 241 80 92231

E-Mail

E-Mail
 

An den experimentellen Einrichtungen des Biomechaniklabors sollen Experimente entworfen und durchgeführt werden. Hierzu ist die Diskussion mit den wissenschaftlichen und technischen Mitarbeiter/innen des Instituts für Allgemeine Mechanik über den wissenschaftlichen Hintergrund erforderlich. Die Studierenden sollen in Laborübungen zur Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen in der experimentellen Biomechanik angeleitet werden. Hierbei wird eine Betonung auf bildgebenden Verfahren liegen.

Fachbezogene Lernziele:

  • Messtechnik
  • Experimentelle Biomechanik
  • Kenntnisse über Hart- und Weichgewebestrukturen
  • Visualisierung mittels Mikro-CT

Nicht fachbezogene Lernziele:

  • Projektarbeit
  • Gruppenarbeit

Empfohlene Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse der Anatomie und Biologie